Iggy Pop gibt einziges Deutschlandkonzert in Berlin

Legende Iggy Pop spielt heute in Berlin. Der Auftritt in der Zitadelle Spandau ist das einzige Deutschlandkonzert des «Godfathers of Punk» in diesem Jahr. Zusammen mit seiner Band The Stooges stellt der 66-Jährige das neue Album «Ready To Die» vor. Iggy Pop gilt als einer der Pioniere des Punk-Rocks. Seine musikalische Laufbahn begann Anfang der 1960er Jahre. Für seinen zeitweise selbstzerstörerischen Lebensstil und seine exzessiven Bühnen-Shows ist «The Ig» berüchtigt, der mit bürgerlichem Namen James Newell Osterberg heißt.