Im Juli so viele Asylbewerber in Deutschland wie noch nie

Im Juli sind rund 79 000 Asylbewerber nach Deutschland gekommen - so viele wie noch nie zuvor in einem Monat. «Wir haben den Allzeitrekord eingestellt seit 1993», sagte Manfred Schmidt, der Präsident des Bundesamts für  Migration und Flüchtlinge, in München.

«Das hätten wir uns alle so nicht vorstellen können.» Derzeit kämen sehr viele Asylbewerber aus den Kriegs- und Krisenregionen in Syrien, im Irak und in Afghanistan.