Im Osten und Süden scheint die Sonne

Am Samstag kann es im Nordosten noch einzelne Schauer geben, ansonsten scheint aber vor allem im Osten und Süden überwiegend die Sonne. Über die Westhälfte ziehen zeitweise dichtere Wolken hinweg.

Im Osten und Süden scheint die Sonne
Bernd Thissen Im Osten und Süden scheint die Sonne

Spätnachmittags und abends setzen etwa westlich des Rheins schauerartige Regenfälle ein, die teils von Gewittern begleitet werden. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 21 und 28, an den Küsten bleibt es bei auflandigem Wind etwas kühler.

Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Küste auch frisch, an der Ostsee in Böen stark, aus Südost.