Im Süden scheint auch mal die Sonne

Am Mittwoch fällt im Nordosten bei vielfach bedecktem Himmel kaum noch Regen. Weiter nach Süden und Südwesten zu ist es wechselnd bis stark bewölkt und vielfach trocken. In Richtung Alpenrand und Schwarzwald kann die Sonne teils auch länger scheinen.

Im Süden scheint auch mal die Sonne
Jan Woitas Im Süden scheint auch mal die Sonne

Vielerorts hält sich jedoch dort auch eine hochnebelartige Bewölkung, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 13, im höheren Bergland bei 5 Grad.

Es weht mäßiger, im Norden teils frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen an der Küste und auf den höheren Bergen.