Im Wortlaut: Auszüge aus der Red-Bull-Presseerklärung

Red Bull hat bekanntgegeben, dass der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel den Rennstall nach der laufenden Saison verlassen wird. Die dpa dokumentiert in Auszügen die Mitteilung.

Im Wortlaut: Auszüge aus der Red-Bull-Presseerklärung
Diego Azubel Im Wortlaut: Auszüge aus der Red-Bull-Presseerklärung

«Sebastian Vettel hat uns benachrichtigt, dass er Infiniti Red Bull Racing am Ende der Saison 2014 verlassen wird.

Wir möchten uns bei Sebastian herzlich für seine unglaubliche Rolle, die er bei Infiniti Red Bull Racing in den vergangenen sechs Jahren gespielt hat, bedanken.

Seit Sebastian 2009 zum Team kam, hat er mit Infiniti Red Bull Racing 38 Siege errungen und 44 Pole Positionen sowie acht Weltmeisterschaften gewonnen - je viermal den Fahrer- und viermal den Konstrukteurstitel.

Genauso wie wir Sebastian alles Gute für die nächste Phase seiner Karriere wünschen, schauen wir mit Spannung in die Zukunft, denn die Vakanz macht den Weg frei für eine neue Generation von Red-Bull-Piloten.

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass Daniel (Ricciardo) 2015 zusammen mit einem weiteren aufgehenden Stern des Junior-Programms, Daniil Kwjat, fahren wird.»