Immer mehr Teilzeitbeschäftigte in Deutschland

In Deutschland gibt es immer mehr Teilzeitbeschäftigte. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Im Juni 2011 arbeiteten demnach 5,7 Millionen Menschen in Teilzeit - im Vergleich zu 2006 ist das ein Plus von 25 Prozent.

Immer mehr Teilzeitbeschäftigte in Deutschland
Jens Kalaene Immer mehr Teilzeitbeschäftigte in Deutschland

Dieser Anstieg macht sich auch in den Neueinstellungen bemerkbar: Von allen Neueinstellungen 2012 erfolgte rund jede Fünfte (18 Prozent) in Teilzeit. Die neuen Stellen mit reduzierter Arbeitszeit übernahmen mehrheitlich (78 Prozent) Frauen. In der Studie werden nur sozialversicherungspflichtige Teilzeitbeschäftigungen berücksichtigt, keine Minijobs.