Immobilienverband: Wohneigentum erschwinglich wie nie

Die Zinsen sind extrem niedrig, die Einkommen steigen: Deshalb sind Immobilien aus Sicht des Immobilienverbands IVD derzeit trotz moderat steigender Preise erschwinglicher als jemals zuvor.

Immobilienverband: Wohneigentum erschwinglich wie nie
Jens Büttner Immobilienverband: Wohneigentum erschwinglich wie nie

«Wichtig für die Betrachtung der Leistbarkeit einer Immobilie sind nicht nur die Preise», sagte IVD-Vizepräsident Jürgen Michael Schick am Dienstag in Frankfurt. Für das Gesamtbild sei mitentscheidend, dass die Bauzinsen 2014 nochmals deutlich fielen, während die Löhne vergleichsweise stark stiegen. Insgesamt sei die monatliche Belastung eines Kredites für Immobilienkäufer damit gesunken. Dieser Trend werde sich 2015 vermutlich nicht fortsetzen.