«In aller Freundschaft»-Star Hendrikje Fitz an Krebs gestorben

Mit 54 Jahren ist die Schauspielerin Hendrikje Fitz den Folgen ihrer Krebserkrankung erlegen. Fitz hatte die Erkrankung selbst öffentlich gemacht. Sie gehörte seit 1998 zum Team der ARD-Serie «In aller Freundschaft». Auch wenn Fitz vor allem durch ihre Serien-Hauptrolle als Physiotherapeutin Pia Heilmann bekannt war, stand sie auch auf Theaterbühnen, etwa in Berlin oder Leipzig.