In Australien Mutter wegen Mordes an acht Kindern verhaftet

Die Mutter von sieben der acht in Australien getöteten Kinder ist Medienangaben zufolge wegen Mordes verhaftet worden. Die 37-Jährige werde im Krankenhaus behandelt, hieß es von der Polizei. Die Kinder waren erstochen oder erstickt worden. Sieben von ihnen waren Geschwister, das achte mit der Familie verwandt. Die Mutter und eine weitere Person waren mit Stichverletzungen in dem selben Haus gefunden worden. Die Hintergründe der Tat sind weiter unklar. Die Polizei geht von einer Familientragödie aus.