In Deutschland kein Schnee in Sicht

Am Freitag überwiegen im Norden dichte Wolken und von Schleswig-Holstein bis hinüber zur Vorpommerschen Ostseeküste fällt gebietsweise etwas Regen. Sonst ist es teils ganztägig bedeckt oder neblig-trüb, teils sonnig, berichtet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

In Deutschland kein Schnee in Sicht
Christoph Schmidt In Deutschland kein Schnee in Sicht

Bei zähem Nebel liegt die Tageshöchsttemperatur zwischen -1 und +3 Grad. Sonst werden 3 bis 7 Grad erreicht, örtlich auch noch etwas mehr. Meist weht schwacher Wind aus Südosten bis Südwesten, an der See anfangs noch mäßiger Südwestwind.

In der Nacht zu Samstag ist es in der Mitte und im Süden Deutschlands vielerorts neblig, im Norden halten sich dagegen dichte Wolken, auch im äußersten Westen nehmen die Wolken etwas zu. Dort kann teils gefrierender Regen fallen. Die Luft kühlt sich auf +3 bis -4 Grad ab, im Alpenraum wird es noch kälter.