Industrie fordert Gesamtpaket für mehr Elektroautos

Der Bundesverband der Deutschen Industrie hat ein Gesamtpaket für mehr Elektroautos auf deutschen Straßen gefordert. Deutschland müsse ein vernünftiges Ladenetz aufbauen und öffentliche Fuhrparks stärker auf E-Autos umrüsten. Das sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo der dpa und der französischen Zeitung «Les Echos». Steuerabschreibungsmöglichkeiten für Firmen seien ein gutes Instrument. Forschung und Entwicklung für die Zell- und Batterietechnologie müssten intensiviert werden, sagte Grillo. Ein staatlicher Zuschuss für Autokäufer sei nur eines von vielen Themen.