Infantin Cristina muss auf die Anklagebank

Die Schwester des spanischen Königs Felipe VI. muss auf die Anklagebank. Die Infantin Cristina kommt wegen des Vorwurfs des Steuerbetrugs vor ein Gericht in Palma de Mallorca.

Infantin Cristina muss auf die Anklagebank
Ballesteros Infantin Cristina muss auf die Anklagebank

Dies entschied der Ermittlungsrichter José Castro am Montag auf der Mittelmeerinsel. Das Verfahren steht im Zusammenhang mit dem Finanzskandal um Cristinas Ehemann Iñaki Urdangarin. Der frühere Handballstar wird ebenfalls angeklagt. Er soll als Präsident einer Stiftung zusammen mit Komplizen rund sechs Millionen Euro Steuergelder veruntreut haben.