Inflation verharrt auf niedrigstem Stand seit Jahren

Kräftig gesunkene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im September auf dem niedrigsten Stand seit Jahren gehalten. Die jährliche Teuerungsrate lag nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wie schon im Juli und im August bei 0,8 Prozent.

Inflation verharrt auf niedrigstem Stand seit Jahren
Julian Stratenschulte Inflation verharrt auf niedrigstem Stand seit Jahren

Eine niedrigere Inflationsrate gab es zuletzt im Februar 2010 mit 0,5 Prozent. Gebremst wurde die jährliche Teuerung nach den vorläufigen Angaben erneut durch die Entwicklung der Preise für Haushaltsenergie und Kraftstoffe, die um 2,2 Prozent sanken. Nahrungsmittel verteuerten sich um 0,9 Prozent. 1,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor mussten die Verbraucher für Nettokaltmieten zahlen.