Inflationsrate sinkt weiter

Sinkende Heizöl- und Spritpreise haben die Inflationsrate in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit August 2010 gedrückt.

Inflationsrate sinkt weiter
Andreas Gebert Inflationsrate sinkt weiter

Im Oktober stiegen die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,2 Prozent nach 1,4 Prozent im September, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Damit bestätigte die Behörde erste Schätzungen.

Eine niedrigere Teuerungsrate wurde demnach zuletzt im August 2010 mit plus 1,0 Prozent gemessen. Deutlich günstiger waren Mineralölprodukte wie Heizöl oder Benzin, die sich im Schnitt um 7,0 Prozent verbilligten. Nahrungsmittel wurden dagegen deutlich teurer (plus 4,2 Prozent).