Ingolstadt baut Tabellenführung aus - 1860 München am Tiefpunkt

Der FC Ingolstadt hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga auf fünf Punkte ausgebaut. Die Oberbayern feierten einen 1:0-Heimsieg im Spitzenspiel gegen den starken Aufsteiger 1. FC Heidenheim. Am absoluten Tiefpunkt ist der TSV 1860 München angekommen. Die «Löwen» sind nach einer 1:2-Heimniederlage gegen Eintracht Braunschweig Tabellenletzter. Im dritten Spiel heute trennten sich der SV Sandhausen und Erzgebirge Aue 1:1.