FC Ingolstadt will Riesenschritt Richtung Bundesliga-Aufstieg machen

Der FC Ingolstadt kann heute einen großen Schritt Richtung Aufstieg in die Fußball-Bundesliga machen. Rechnerisch können die Oberbayern den Coup zwar noch nicht schaffen, aber bei einem Sieg gegen den 1. FC Nürnberg würde der Vorsprung auf den Tabellendritten SV Darmstadt 98 drei Spieltage vor Schluss schon neun Punkte betragen. Erst einmal muss der Spitzenreiter aber eine schwarze Serie beenden. In bisher sieben Zweitliga-Spielen gegen die Franken konnte ein Ingolstädter Team bei 3:18 Toren noch nie punkten.