Innenbandriss: Alaba fällt rund sieben Wochen aus

Der FC Bayern muss in der entscheidenden Phase der Saison lange auf David Alaba verzichten. Der Fußball-Profi aus Österreich erlitt im Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina einen Innenbandriss im linken Knie, wie eine Untersuchung in München ergab.

Er sei erst in rund sieben Wochen wieder einsatzbereit, hieß es. Ein Comeback in den möglichen Endspielen der Champions League und des DFB-Pokals scheint damit möglich. Für den 22-Jährigen ist es die zweite schwere Knieblessur in dieser Spielzeit nach einer Innenband- und Meniskusverletzung Anfang November.