Innenminister de Maizière nach Anschlag in Tunis: «Wir sind wachsam»

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach dem Terroranschlag in Tunis auch in Deutschland zu Vorsicht gemahnt. Der Terrorismus könne überall zuschlagen, sagte de Maizière im ZDF-«Morgenmagazin». Auch Deutschland habe rückkehrende Kämpfer. «Wir sind wachsam.» Ausschließen könne man so etwas nicht. In Tunis waren gestern 21 Menschen bei einem Anschlag ums Leben gekommen, darunter 17 Touristen und 2 Attentäter.