Innenminister verbietet rechtsextremistischen Verein

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den rechtsextremistischen Verein «Weisse Wölfe Terrorcrew» verboten. Seit dem Morgen laufen in zehn Bundesländern Durchsuchungs- und Beschlagnahmemaßnahmen gegen führende Mitglieder, wie das Ministerium mitteilte. Der CDU-Politiker will sich dazu am Mittag in Berlin vor der Presse äußern.