Intensive Suche nach 17-jähriger Anneli

Im Fall der verschwundenen 17-jährigen Anneli aus Sachsen sucht die Polizei mit Hochdruck nach der mutmaßlich entführten Unternehmertochter. Dutzende Beamte durchkämmten Gebäude im Gebiet Klipphausen südlich von Meißen. Nach unbestätigten Berichten mehrerer Medien soll es in dem Fall um ein hohes Lösegeld gehen. In einem Offenen Brief versicherten die Eltern am Wochenende den vermuteten Entführern, «dass wir die angezeigten Forderungen erfüllen werden, um unser Kind bald in die Arme nehmen zu können». Auf einen Zeugenaufruf seien um die 50 Hinweise eingegangen, hieß es.