IOC-Exekutive entscheidet über möglichen Olympia-Bann Russlands

Das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees wird heute über einen möglichen Olympia-Ausschluss von Russland entscheiden. Unter der Führung ihres deutschen Präsidenten Thomas Bach berät die IOC-Spitze am Sonntagmittag bei einer Telefonkonferenz, ob nach den russischen Leichtathleten das komplette Land von den Sommerspielen in Rio de Janeiro ausgeschlossen werden soll. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hatte die Suspendierung des russischen Leichtathletik-Verbandes durch den Weltverband als regelkonform bestätigt.