IS bekennt sich zu Terrorserie in Paris

Zehn Monate nach «Charlie Hebdo» ist Paris erneut Ziel einer Terrorattacke. An mehreren Orten gleichzeitig fallen Schüsse, sind Explosionen zu hören. In einem Konzertsaal richten Unbekannte ein Massaker an. Mehr als 120 Menschen werden innerhalb von wenigen Minuten in Paris getötet.

IS bekennt sich zu Terrorserie in Paris
Marius Becker IS bekennt sich zu Terrorserie in Paris