Diplomaten bei Hubschrauberabsturz in Pakistan getötet

Tal im Himalaya gestorben, teilte die Armee mit. Unter den Verletzten seien die Botschafter Polens und der Niederlande. Die Diplomaten waren auf dem Weg zu einer Zeremonie mit dem pakistanischen Premierminister Nawaz Sharif. Unklar ist, ob es in der Schule, auf die der Hubschrauber stürzte, Tote oder Verletzte gab.