Israelische Behörde: Abbas nimmt an Peres-Begräbnis teil

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wird nach israelischen Angaben bei dem Begräbnis des Altpräsidenten Schimon Peres am Freitag erwartet. Abbas habe bei der zuständigen Behörde eine Einreise nach Israel beantragt, teilte das israelische Militär über Twitter mit. «Er wird an der Beisetzung teilnehmen», sagte eine Sprecherin. Von palästinensischer Seite gab es noch keine Bestätigung. Nach Angaben des israelischen Fernsehens hatte Peres' Familie Abbas zu den Trauerfeierlichkeiten eingeladen. Peres war gestern im Alter von 93 Jahren gestorben.