Israelischer Soldat tötet verletzten Palästinenser mit Kopfschuss

Ein israelischer Soldat hat in Hebron einen verletzten palästinensischen Attentäter mit einem gezielten Kopfschuss getötet. Dies zeigt ein Video, das von der israelischen Menschenrechtsorganisation Betselem veröffentlicht wurde. Israels Militär sprach von einem «schwerwiegenden Vorfall, der gegen die Werte der israelischen Armee verstößt». Das Militär teilte mit, auf Bitten der zuständigen Kommandeure sei eine interne Untersuchung eingeleitet worden. Der Soldat sei suspendiert worden.