Istanbul: Vermutlich alle zehn Todesopfer Deutsche

Die türkischen Behörden gehen nach vorläufigen Erkenntnissen davon aus, dass es sich bei allen zehn Todesopfern des Terroranschlags von Istanbul um Deutsche handelte. Zwei noch nicht endgültig identifizierte Tote seien nach vorläufigen Ermittlungen ebenfalls Bundesbürger gewesen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Istanbul aus türkischen Regierungskreisen. Innenminister de Maizière will sich heute vor Ort ein Bild von der Lage machen.