Proteste zum Gezi-Jahrestag in der Türkei geplant

Anlässlich des zweiten Jahrestags der regierungskritischen Gezi-Proteste in der Türkei haben Aktivisten zu Demonstrationen aufgerufen. Unter anderem wollen sie sich heute im Istanbuler Gezi-Park versammeln.

Proteste zum Gezi-Jahrestag in der Türkei geplant
Tolga Bozoglu Proteste zum Gezi-Jahrestag in der Türkei geplant

Die Polizeidirektion teilte am Samstagabend mit, die Gegend rund um den zentralen Taksim-Platz werde ab Sonntagmorgen bis auf weiteres für den Verkehr gesperrt. In einer Woche, am 7. Juni, wählen die Türken ein neues Parlament.

Die Proteste im Sommer 2013 richteten sich zunächst gegen die Bebauung des Gezi-Parks in Istanbul. Sie weiteten sich zu landesweiten Demonstrationen gegen die islamisch-konservative AKP Regierung aus.