Proteste zum Gezi-Jahrestag in der Türkei geplant - Taksim gesperrt

Anlässlich des zweiten Jahrestags der regierungskritischen Gezi-Proteste in der Türkei haben Aktivisten zu Demonstrationen aufgerufen. Unter anderem wollen sie sich im Istanbuler Gezi-Park versammeln. Die Polizeidirektion teilte mit, die Gegend rund um den zentralen Taksim-Platz werde bis auf weiteres für den Verkehr gesperrt. In einer Woche, am 7. Juni, wählen die Türken ein neues Parlament.