Wechsel fix: Podolski bei Galatasaray vorgestellt

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat seinen Wechsel vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul offiziell besiegelt. Der 30-Jährige wurde auf einer Pressekonferenz beim türkischen Club vorgestellt. Über die Ablösesumme für den früheren Kölner gab es zunächst keine Angabe.

Sie soll angeblich bei vier Millionen Euro liegen. «Die haben sich schon über Jahre bemüht», sagte Podolski. «Es war eine Bauch- und Herzensentscheidung. Darum bin ich heute hier. Es hat alles gepasst für mich.» Podolski war im vergangenen Winter von Arsenal an Inter Mailand ausgeliehen worden, konnte dort die Erwartungen jedoch nicht erfüllen.