Jamaikanerin Elaine Thompson Olympiasiegerin über 100 Meter

Elaine Thompson ist die schnellste Frau der Welt. Die Jamaikanerin rannte in 10,71 Sekunden zu ihrem ersten Olympiasieg über 100 Meter. Silber ging an die Amerikanerin Tori Bowie in 10,83. Für Shelly-Ann Fraser-Pryce platzte der Traum vom dritten Triumph hintereinander, was noch nie einer Frau bei Olympia in einer Einzeldisziplin gelungen ist. Sie wurde in 10,86 Sekunden Dritte.