James Bond und Peanuts-Trickfilm führen US-Kinocharts an

Der neue James-Bond-Film «Spectre» räumt wie erwartet an den Kinokassen in Nordamerika ab. Der Thriller mit Daniel Craig in der Hauptrolle spielte nach ersten Schätzungen an seinem Premierenwochenende in den USA und Kanada 73 Millionen Dollar ein. Allerdings konnte «Spectre» nicht mit seinem Vorgänger «Skyfall» mithalten, der mit gut 88 Millionen Dollar gestartet war. Charlie Brown und Snoopy machten diesmal James Bond Konkurrenz. «Die Peanuts - Der Film» auf Platz zwei spielten rund 45 Millionen Dollar ein.