Jemen: Saudische Militärkoalition kündigt Pause bei Luftangriffen an

Das von Saudi-Arabien geführte Militärbündnis hat eine Pause der Luftangriffe auf das Bürgerkriegsland Jemen angekündigt. Diese «humanitäre Waffenruhe» soll morgen um Mitternacht (Ortszeit) in Kraft treten und fünf Tage andauern, wie die saudische Nachrichtenagentur SPA unter Berufung auf die Koalition mitteilte. Jegliche Kampfhandlungen von Seiten der aufständischen Huthi-Rebellen aber würden beantwortet werden, hieß es. Vor zwei Wochen war eine von den Vereinten Nationen vermittelte Feuerpause gescheitert.