Jetzt mehr als 5700 Tote durch Taifun «Hayan»

und Schadensinformationen hervor. Demnach werden 1779 Menschen noch vermisst. Taifun «Haiyan» war am 8. November quer über die Philippinen gezogen und hatte vor allem durch eine verheerende Sturmflut schwere Schäden verursacht. Mehr als 26 000 Menschen wurden verletzt, vier Millionen verloren ihre Bleibe.