Jüngster Paris-Attentäter soll sich der Polizei gestellt haben

Der jüngste der drei mutmaßlichen Täter des Terroranschlags auf das Satiremagazin «Charlie Hebdo» in Paris soll sich der Polizei gestellt haben. Das meldete die französische Nachrichtenagentur AFP am frühen Morgen ohne Angaben von genauen Quellen.