Jürgen Mathies soll neuer Polizeipräsident in Köln werden

Nach den Pannen von Köln ist ein Nachfolger für den in den Ruhestand versetzten Polizeipräsidenten Wolfgang Albers gefunden. Innenminister Ralf Jäger (SPD) will dem Kabinett den bisherigen Direktor des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste, Jürgen Mathies, vorschlagen.

Jürgen Mathies soll neuer Polizeipräsident in Köln werden
Federico Gambarini Jürgen Mathies soll neuer Polizeipräsident in Köln werden

Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Polizeikreisen. Jäger hatte Albers auch wegen der Informationspolitik der Polizei nach den massiven sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

Mathies ist seit 1977 Polizist. Später hat er an der Polizei-Führungsakademie in Münster studiert und im Innenministerium gearbeitet. Sein Landesamt ist unter anderem für die Koordinierung der Einsätze von Bereitschaftspolizei und Spezialeinheiten zuständig.