Jugendlicher Auftragsmörder in Mexiko fürchtet um sein Leben

Stadt (dpa) - Kurz vor seiner Haftentlassung hat ein minderjähriger Auftragsmörder in Mexiko um Personenschutz gebeten. Édgar Jiménez Lugo alias «El Ponchis» befürchte, nach seiner Entlassung Anfang Dezember entführt oder getötet zu werden, sagte die zuständige Jugendrichterin der Zeitung «Reforma». Der Junge war 2010 im Alter von 14 Jahren festgenommen worden. Wegen des Mordes an vier Menschen und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung wurde er zu drei Jahren Haft verurteilt.