Jugendlicher wegen möglicher Vorbereitung für Amoktat festgenommen

Ein 15-Jähriger ist im Kreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg wegen Vorbereitung einer Amoktat festgenommen worden. Der Jugendliche hatte nach Angaben der Polizei im Internet Fotos und Zeichnungen veröffentlicht, die auf eine mögliche Amoktat hindeuteten. Bei der Durchsuchung der Wohnung seiner Eltern seien unter anderem «eine größere Anzahl Kleinkaliberpatronen, mehrere Messer und Dolche» entdeckt worden.