«Jugendwort des Jahres» wird bekanntgegeben

Das «Jugendwort des Jahres» wird heute in München bekanntgegeben. Eine Jury wählt das Wort aus zehn Neuschöpfungen aus, die in einer Online-Abstimmung am häufigsten angeklickt wurden.

«Jugendwort des Jahres» wird bekanntgegeben
Marc Müller «Jugendwort des Jahres» wird bekanntgegeben

Im Netz lag das Verb «merkeln» vorne, das soviel bedeutet wie «nichts tun, keine Entscheidung treffen, keine Äußerung von sich geben».

Unter den Vorschlägen finden sich auch «rumoxidieren» (für chillen), «Discopumper» (trainiert nur, um in der Disco gut auszusehen) oder «Egoshoot» (Selfie).

Im vergangenen Jahr wurde mit «Läuft bei dir» ein Satz zum Jugendwort gekürt. Mit der Wahl wirbt der Langenscheidt-Verlag jedes Jahr für sein Lexikon «100% Jugendsprache».