Julia Klöckner auf Twitter: Ein Ziel erreicht, ein anderes nicht

CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner hat eine Niederlage bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz eingeräumt, sieht aber gleichzeitig auch einen Erfolg.

Julia Klöckner auf Twitter: Ein Ziel erreicht, ein anderes nicht
Fredrik Von Erichsen Julia Klöckner auf Twitter: Ein Ziel erreicht, ein anderes nicht

«Ein Ziel nicht erreicht: stärkste Partei zu werden. Ein Ziel erreicht: RotGrün abzulösen», schrieb sie am Sonntag kurz nach 18.00 Uhr im Kurznachrichtendienst Twitter.

Die SPD mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat die CDU auch nach der ersten Hochrechnung klar hinter sich gelassen. Wegen der deutlichen Verluste der Grünen hat die bisherige rot-grüne Regierung aber keine Mehrheit mehr.