Juncker: Keine neuen Mauern in Europa

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat innereuropäischer Abschottung zur Abwehr von Flüchtlingen eine Absage erteilt. Europa habe lang genug eine Mauer gehabt, sagte er bei einer Veranstaltung der «Passauer Neuen Presse». «Wir brauchen keine neuen Mauern und schon gar nicht zwischen Mitgliedstaaten der Europäischen Union.» Grenzzäune sind in mehreren europäischen Ländern im Gespräch, Ungarn hat bereits mit dem Bau von Sperranlagen begonnen. In Bayern hatte Finanzminister Markus Söder einen Zaun ins Gespräch gebracht.