Juncker-Kommission berät über milliardenschweres Wachstumspaket

Die neue EU-Kommission unter Jean-Claude Juncker berät heute in Straßburg über ein Wachstumspaket mit einem Umfang von 300 Milliarden Euro. Damit will die Behörde gegen die Wachstumsschwäche in Europa angehen. Juncker will das Vorhaben dann morgen offiziell im Europaparlament vorstellen. Die Kommissare beraten auch über eine Initiative für mehr Transparenz in der Behörde. Künftig wollen Juncker, die Kommissare und Spitzenbeamte ihre beruflichen Kontakte offenlegen.