Junge Frauen beim Karneval der Kulturen begrapscht und bestohlen

Zwei junge Frauen sind nach Polizeiangaben gestern beim Karneval der Kulturen in Berlin aus einer Gruppe von etwa zehn jungen Männern heraus sexuell belästigt und bestohlen worden. Die Beamten nahmen einen 14-Jährigen und zwei 17-Jährige kurzzeitig fest. Die beiden Frauen tanzten vor einer Bühne, als sie von den Männern umringt, angetanzt, bedrängt und angefasst wurden. Einer der Männer soll auch ein Handy aus der Jackentasche einer Frau gestohlen haben. Zwei der drei Tatverdächtigen sind laut Polizei türkischer Herkunft.