Jungstar Zverev bei ATP-Turnier in München weiter

Tennis-Jungstar Alexander Zverev hat sein Auftaktspiel beim ATP-Turnier von München gewonnen. Der Hamburger setzte sich mit 4:6, 6:3, 6:2 gegen Malek Jaziri aus Tunesien durch.

Jungstar Zverev bei ATP-Turnier in München weiter
Angelika Warmuth Jungstar Zverev bei ATP-Turnier in München weiter

Die Partie musste tags zuvor beim Stand vom 4:5 im ersten Satz wegen Schlechtwetters abgebrochen werden. Zverev trifft im Achtelfinale auf den Tschechen Lukas Rosol, gegen den er im März im Davis Cup das entscheidende Einzel verloren hatte.

Vor dem 19-jährigen Zverev hatte auch Teamkollege Jan-Lennard Struff durch ein 6:7 (5:7), 6:3, 6:2 gegen den an Nummer sieben gesetzten Kanadier Vasek Pospisil die Runde der besten 16 erreicht.