«Jurassic Park 4» setzt auf 12-jährigen Ty Simpkins

Große Rolle für einen kleinen Nachwuchsstar: der zwölfjährige Ty Simpkins soll in der nächsten Folge des Dinosaurierspektakels «Jurassic Park» mitspielen, berichtet «Variety».

Der Schauspieler wirkte bereits in Produktionen wie «Insidious: Chapter 2», «Iron Man 3», «Zeiten des Aufruhrs» und «Little Children» mit. «Jurassic World» wird von dem Indie-Regisseur Colin Trevorrow («Safety Not Guaranteed») inszeniert. Steven Spielberg steht ihm als Produzent zur Seite. Über den Drehbeginn wurde noch nichts bekannt. Das Studio Universal Pictures will den Film im Sommer 2015 in die Kinos bringen.

Spielberg führte bei «Jurassic Park» (1993) und «Vergessene Welt: Jurassic Park» (1997) Regie. Bei «Jurassic Park 3» (2001) war er nur noch als ausführender Produzent an Bord, die Regie übernahm Joe Johnston.