Justin Bieber: Instagram-Comeback war «ein Unfall»

Wer kurz gehofft hatte, dass Popstar Justin Bieber nach zwei Wochen Instagram-Abstinenz auf die Foto-Plattform zurückkehren würde, wurde enttäuscht: Nach wenigen Stunden wurde das reaktivierte Profil des kanadischen Sängers am Montag wieder aus dem Netz genommen.

Justin Bieber: Instagram-Comeback war «ein Unfall»
Dean Lewins Justin Bieber: Instagram-Comeback war «ein Unfall»

«Immer noch kein Instagram, es war ein Unfall», gab Bieber stattdessen über Twitter bekannt. Der 22-Jährige hatte vor zwei Wochen sein Profil mit knapp 78 Millionen Followern für die Öffentlichkeit gesperrt, nachdem Fotos mit seiner mutmaßlich neuen Freundin Sofia Richie (18) für gehässige Kommentare gesorgt hatten.