Kabinett billigt 100 000 Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlinge

Flüchtlinge sollen ab August 100 000 Arbeitsgelegenheiten angeboten bekommen. Das Kabinett billigte ein entsprechendes Programm, das über die Bundesagentur für Arbeit läuft und von der Bundesregierung mit rund einer Milliarde Euro finanziert wird. Das Programm richtet sich vor allem an Asylbewerber, die nicht mit einer schnellen Entscheidung rechnen können. Arbeitsministerin Andrea Nahles sagte, so werde Geflüchteten die Chance gegeben, möglichst früh den Arbeitsalltag in der Bundesrepublik zu erleben.