Kabinett will Ausschuss zu Zuwanderung aus Europa einsetzen

Ein Ausschuss aus Staatssekretären soll sich des Themas Zuwanderung aus Südosteuropa annehmen. Das Bundeskabinett will das Gremium heute auf den Weg bringen. Der Ausschuss soll klären, ob und wie die Bundesregierung gegen den möglichen Missbrauch von Sozialleistungen durch Menschen aus anderen EU-Staaten vorgehen sollte. Das Kabinett will außerdem über die Verlängerung von zwei Bundeswehreinsätzen entscheiden.