Kairoer Gericht entscheidet über Todesurteil für Mursi

Ein Kairoer Gericht soll heute über die Bestätigung des umstrittenen Todesurteils für den islamistischen früheren Präsidenten Mohammed Mursi entscheiden.

Kairoer Gericht entscheidet über Todesurteil für Mursi
Namir Galal / Almasry Alyoum Kairoer Gericht entscheidet über Todesurteil für Mursi

Eine Verschiebung des Urteils wird jedoch für möglich gehalten, weil der aktuelle ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi am Abend zu politischen Gesprächen nach Berlin reisen wird. Eine Bestätigung der Todesurteile für Mursi und mehr als 100 weitere Angeklagte könnte den Besuch belasten.

Der international heftig kritisierte Richterspruch von Mitte Mai war dem ägyptischen Mufti zur Begutachtung vorgelegt worden. Nun können die Juristen das Urteil bekräftigen oder verwerfen. Danach ist noch Berufung möglich.

Das Militär unter Al-Sisi hatte Mursi einst gestürzt. Al-Sisi soll am Mittwoch in Berlin von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen werden. Später ist ein Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geplant. Der Besuch ist wegen der Menschenrechtslage in Ägypten umstritten. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hatte ein Treffen mit Al-Sisi deshalb abgesagt.