Steinmeier hofft auf Lösung für deutsche Stiftungen in Ägypten

Im Streit um die Arbeit von deutschen politischen Stiftungen in Ägypten gibt es Fortschritte. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte heute nach einem Treffen mit Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi in Kairo, der Staatschef habe eine Lösung in Aussicht gestellt. «Ich bin zuversichtlich, dass innerhalb der nächsten Wochen eine Lösung gefunden wird», sagte Steinmeier. Die deutschen Stiftungen, wie die Konrad-Adenauer-Stiftung, klagen seit Jahren über massive Behinderung ihrer Arbeit.