Kaiser's/Edeka: Tarifeinigung auch für NRW

Für die umkämpfte Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka hat die Gewerkschaft Verdi auch in Nordrhein-Westfalen einen Tarifvertrag ausgehandelt. Wie bereits in Berlin und Bayern soll er für Beschäftigungssicherung in den nächsten fünf Jahren sorgen. Betriebsbedingte Kündigungen würden für diese Zeit ausgeschlossen. Verhandelt wird nun noch für ein Lager in Rheinland-Pfalz und einige kleinere Gesellschaften. Die juristische Auseinandersetzung über die Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann ist aber noch nicht beendet, eine Übernahme noch nicht sicher.